Kahi Loha – 7 Elemente Energiemassage2017-09-26T17:16:48+00:00

Kahi Loha – die 7 Elemente Energiemassage

Die Kahi Loha Massage wird meistens am bekleideten Körper angewendet. Der Behandelnde arbeitet dabei intensiv mit den sieben hawaiianischen Elementen:

Feuer – Erde – Wasser – Luft – Pflanzen – Tiere – Mensch

Diese Massage ist dabei mehr ein energetisches Berühren, als eine klassische Massage, und kann tiefe innere Prozesse auslösen.

Beispielhaft kann eine Behandlung wie folgt aussehen:

Der Behandelnde verbindet sich jeweils mit einem der Elemente, z.B. dem

  • Feuerelement und ‚brennt‘ damit energetisch alte Blockaden aus.
  • Gelöste Energien ’spült‘ er dann mit dem Element Wasser aus dem System heraus.
  • Luftenergie reinigt den Energiekörper und wirbelt dabei altes heraus.
  • Erdenergie beruhigt und formt das System nach der Behandlung neu.
  • Pflanzenenergien kommen unterstützend hinzu, in Form von Kräutern oder Salben, die energetisch in das System des zu Behandelnden eingehen.
  • Tierenergien in Form von Unterstützung und Krafttieren werden in das Energiesystem eingeladen.
  • Menschenenergie in Form von Chakrenblüten rundet die Behandlung ab.

Die Kahi Loha sieht äußerlich sehr sanft aus, geht jedoch sehr tief in ihrer Wirkung und ist daher nicht zu unterschätzen.