Lomi Lomi Massage in Bremen | beratenbegleitenbewegen

Aloha, ich bin Anke Fürste!

Website: www.anke-fuerste.de

Email: fuerste@protonmail.com

Anke-Fuerste-Lomi-Massage-Bremen

Wo bietest du Massagen an?

In meiner heilkundlichen Praxis und im Rahmen eines Reiseangebots (z.B. Stromboli)

Welche Massagen bietest du an?

  • Lomi-Massage mit Kahi und Bone Washing (mit und ohne Kleidung)
  • Tempelmassage (mit und ohne Kleidung)
  • 8-Elemente-Massage (mit und ohne Kleidung)
  • Biodynamische Massagen

Welche Therapierichtungen bietest du an?

  • Traumatherapie: Innere Kinder retten, EMDR, TRIMB, Arbeit mit inneren Anteilen, Körperorientierte Methoden

  • MBSR/MBSL: Achtsamkeitsbasierte Übungen mit Selbstmitgefühls-Praxis

  • in Ausbildung: Körperpsychotherapie (in Anlehnung an David Boadella)

Welche Ausbildungen hast du bei Stefan gemacht?

Lomi Lomi Massage Ausbildung & Ganzheitliche Lomi-Therapie

Was liebst du an deiner Arbeit besonders?

Veränderungsprozesse begleiten erfüllt mich sehr!

Ich bin davon überzeugt, dass Heilung ganzheitlich geschieht und Körper, Seele und Geist nicht losgelöst voneinander betrachtet werden können und Heilung auf allen Ebenen stattfinden sollte.

Für mich ist es daher wichtig, dass ich bewusst die spirituelle Ebene einbeziehe und ich mich von meiner Intuition leiten lasse mit der empfangenen Person in Kontakt bringe. Durch die Berührung der Massage entsteht eine gegenseitige Begegnung, die sehr tief wirken kann.

Die Veränderungen durch das Empfangen einer Lomi und auch durch die Begleitung des hawaiianischen Vergebungsrituals des Ho’oponopono, berührt mich immer wieder sehr. Die Lomi-Therapie ist eine ganz wundervolle Arbeit, die mein Herz erfreut und mein Leben bereichert.

 

Was ist deine innere Haltung und Arbeitsweise?

Ich verstehe mich als Lomi-Therapeutin und biete Lomi-Massagen in einem psychotherapeutischen Setting an.

Das bedeutet, dass meine Begleitung mit der Lomi über einen längeren Zeitraum stattfindet: In der Lomi-Therapie verbinde ich Körper, Atem- und Bewusstseinsarbeit mit dem Ho’oponopono individuell miteinander und es gibt in jeder Behandlung auch einen Gesprächs-/Refexionsteil.

Jede Session hat ein von dir gewähltes Thema und mit der Lomi begleite ich dich auf deiner Reise zu dir selbst, die einen eigenen persönlichen Entwicklungs- und Heilungsprozess anstoßen kann.

Damit ein solcher Prozess möglich ist, biete ich die Lomi-Therapie in einer einzelnen Sitzung à 120 min zum Kennenlernen an. Wenn es zu einer weiteren Zusammenarbeit kommt, dann gibt es die Möglichkeit, sich für ein 5er oder 10er-Paket zu entscheiden: also 5 oder 10 Sessions à 90 – 120 min.